Wir bilden aus:

Auszubildende Industriekaufleute (m/w/d)

Abwechslungsreich und verantwortungsvoll ist dieser Beruf: Industriekaufleute befassen sich mit allen Geschäftsprozessen, die in einem Industriebetrieb anfallen. Sie sind in allen Bereichen des Betriebes vertreten. Sie kaufen Rohstoffe und Materialien aller Art ein, wobei sie mit dem Lieferanten über einen möglichst günstigen Preis verhandeln. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Prozesse. Im Vertrieb verhandeln sie mit den Kunden über die Preise und die Art der Lieferung, schreiben Angebote und Rechnungen. Hierfür nutzen Sie die im Rahmen des Controllings gewonnene Datenbasis. Im Personalwesen wirken Industriekaufleute bei der Personalbeschaffung mit, kümmern sich um die administrativen Vorgänge rund um den Personaleinsatz und unterstützen die Führungskräfte bei den Aus- und Weiterbildungsaktivitäten im Betrieb. 

Industriekaufleute mit IT-Affinität können sich darüber hinaus zu kompetenten fachlichen Ansprechpartnern für ein einschlägiges ERP-System entwickeln. 

Voraussetzung:

  • Fachhochschulreife oder Abitur (guter Abschluss)
  • Gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Spanisch oder Französisch sind wünschenswert
  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft, Kunden- und Serviceorientierung
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit
  • Organisatorische Fähigkeiten und Flexibilität

Ausbildungseckdaten:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule in Lübeck
  • Berufsschule: Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung (duale Ausbildung)

Ausbildungsstart: 01.08.2022

Wenn Sie mit uns den ersten Schritt in Ihr Berufsleben gehen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie hierfür die Möglichkeit der Online-Bewerbung. 

Ansprechpartner: Frau Katrin Kanthak +49 451/3100-0