• Aerial drone view of colourful autumn field at sunset in Germany

Nachhaltigkeit

Produktionsunternehmen und ähnliche Betriebe haben erheblichen Einfluss auf die Umwelt. Deshalb sind Umweltschutz und Nachhaltigkeit wichtige Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie.

Unsere Umweltrichtlinien

  • Konstante Verbesserungen der Erhaltungsmaßnahmen durch ein Umweltmanagementsystem,
  • Umweltbewusstsein als Teil des Tagesgeschäfts,
  • Aus- und Weiterbildung in umweltrelevanten Abteilungen,
  • Lernfähigkeit im Umgang mit der Umwelt sowie zukunftsorientiertes Handeln,
  • Entwicklung vernünftiger Methoden für eine effektive innerbetriebliche Zusammenarbeit,
  • Beraterfunktion bei der „Arbeitsgruppe Umwelt“ im Hinblick auf die Bewahrung von natürlichen Ressourcen, Energieeinsparungen und Umweltfreundlichkeit als Teil der Planung von neuen Ausrüstungen oder Baumaßnahmen,
  • Berücksichtigung von Umwelteinflüssen bei sehr vorsichtiger Auswahl von Zulieferungen.

TDie Einhaltung dieser Richtlinien erfolgt von Anfang an: Die gesamte Lieferkette wird überwacht, und Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Kriterien, nach denen wir arbeiten. Wir verwenden so viele recycelte Kartons wie möglich. Ein weiteres Beispiel ist Palmöl: Die Ausweitung der Produktion verursacht viele Schäden in den Tropen und wird zu einer Hauptbelastung der Umwelt in diesen Regionen. Beispielsweise ist Brüggen dem „Runden Tisch für nachhaltiges Palmöl“ (www.rspo.org) beigetreten, der sich für die nachhaltige Produktion von Palmöl einsetzt. Außerdem versuchen wir, diesen entscheidenden Rohstoff durch Alternativen zu ersetzen.

ISO 50001 – Energiemanagement

Seit 2014 sind wir nach DIN ISO 50001:2011 zertifiziert. Das heißt, dass Brüggen eine systematischen Angehensweise zur ständigen Verbesserung der Energieleistung befolgt, einschließlich Energieeffizienz, Energiesicherheit, Energieeinsatz und -verbrauch.

Durch effizienten Energieeinsatz schützen wir Ressourcen und bekämpfen den Klimawandel. Das Energiemanagementsystem ISO 50001 unterstützt uns in allen Bereichen dabei, Energie effizienter einzusetzen.

Reduzierung von CO2-Emissionen und Energieverbrauch

Das neue Gebäude in der Hafenstraße bietet nicht nur höhere Produktionskapazitäten, sondern auch niedrigeren Energieverbrauch. Dank moderner Wissenschaft und neuester Technik ist das Gebäude besonders energieeffizient. Abwärme von Produktionsverfahren wird zur Beheizung der Büros genutzt, Abluft wird in die Warmwasserversorgung gespeist, und LED-Beleuchtung sorgt für niedrigeren Stromverbrauch. 

Weitere Kosteneinsparungen, zusätzlicher Umweltschutz und deutlich geringere CO2-Emissionen werden durch verbesserte Wärmedämmung und ein ausgeklügeltes Belüftungssystem erreicht.

Reduzierung von CO2-Emissionen und Energieverbrauch


Unsere Zertifizierungen